expo_real

Intensive Vorbereitung – lautes Getümmel – vielversprechende Gespräche: Ein Erfahrungsbericht über die „Expo Real 2014“

In der letzten Woche waren wir mit parku auf der„Expo Real“ in München. Hierbei handelt es sich quasi um die Jahreshauptversammlung der Immobilienbranche. Im Vorfeld dieser Messe telefoniert man sich die Finger wund, um einen möglichst durchgeplanten Tagesablauf zu haben – nach Möglichkeit hat man Termine im 30-Minuten-Takt, damit sich die 450 € (3-Tages-Ticket) für den Eintritt auch lohnen. Die Geräuschkulisse ist extrem. Die Messestände der Branchenriesen haben eigene Konferenzzonen, worin es aber nicht viel leiser ist als drumherum. Das führt dazu, dass die Gespräche laut, kurz und selten final beendet sind.

Dennoch ist die Fachmesse eine tolle Gelegenheit für parku, internationale branchenspezifische Kontakte zu knüpfen. Wir haben Entwickler von Shopping-Centern und Vertreter von Facility-Management-Unternehmen getroffen, haben mit privaten und städtischen Parkhaus-Betreibern gesprochen und internationale Bau-Konzerne besucht, um mit ihnen konkrete Einsatzmöglichkeiten unseres Parkplatz-Vermittlungsservices, im Besonderen unserer SESAM-Technologie in der Schweiz und in Deutschland zu diskutieren. Diese sind ausgesprochen vielfältig: So kann unsere administrative und technische Infrastruktur beispielsweise auf einem leeren Grundstück in Basel, aber auch gleich in einer ganzen Privatstrasse in Berlin oder gar zur Bewirtschaftung sämtlicher Parkhäuser einer europäischen Metropole eingesetzt werden.

Eines hat sich im Vergleich zum letzten Jahr verändert: Praktisch jeder hat mittlerweile von uns gehört. Das macht die Gespräche intensiver und effektiver. Wir sprachen also nicht mehr über unsere Geschäftsidee als solches oder die Funktionsweise unserer App, sondern konnten uns direkt über mögliche Kooperationen unterhalten. Um die besprochenen Projekte nun zu realisieren, sind selbstverständlich noch weitere Gespräche notwendig. Da wir unsere Ansprechpartner nun aber persönlich kennen, können diese ab sofort in einer ruhigen, konstruktiven und zielführenden Atmosphäre fortgesetzt werden – allein für diese Grundsteinlegung hat sich die „Expo Real“ gelohnt.

Posted in Unternehmen and tagged .